Insgesamt sind 21179 Brücken in der Datenbank.

Übersicht

Suchergebnis 1 bis 6 von 6.

zurück       neue Suche

NameOrtStaatQuerung
Dreiländerbrücke Weil am Rhein - Huningue Deutschland - Frankreich Rhein
Friedensbrücke Weil am Rhein Deutschland Eisenbahngelände
Grenzbrücke Basel-Weil am Rhein Weil am Rhein - Basel Deutschland - Schweiz Hochstraße
Palmrainbrücke Weil am Rhein - Huningue Deutschland - Frankreich Rhein
Straßenbrücke Weil am Rhein Weil am Rhein Deutschland Eisenbahngelände
Wehrübergang Märkt Weil am Rhein Deutschland Rhein








Details


 
  Name Dreiländerbrücke  
 
Ort Weil am Rhein - Huningue Baujahr 2002-2006
Provinz/Land Baden-Württemberg - Grand Est Entwurf Dietmar Feichtinger
Staat Deutschland - Frankreich Querung Rhein
 
Brückentyp Bogenbrücke Länge [m] 346
beweglich - Weite [m] 229
Untertyp - Höhe [m] 7,8
Material Stahl/Eisen Breite [m] 7
Verkehr Weg Höhe Turm [m] -
 
Bild Dreiländerbrücke
 
Bemerkung Die mit einer Stützweite von 229 m längste Bogenbrücke der Welt für Fussgänger- und Radfahrer verbindet Weil mit dem französichen Huningue. Die Brücke hat einen Stahlbogen mit einer abgehängten orthotropen Fahrbahntafel, die den Bogen schneidet und gleichzeitig als Zugband ausgebildet wurde. Die Bogenrippe auf Oberstrom besteht aus einem Stahlrohr und ist mit 16 Grad leicht zur Brückenachse hin geneigt. Die senkrecht stehende Bogenrippe auf Unterstrom besteht aus 2 parallel geführten sechseckigen Hohlkästen. Auf beiden Seiten hat die Brücke eine flache Rampe für die Radfahrer sowie einen Treppenabgang für die Fußgänger. Die Rampe auf deutscher Seite ist 72 m lang, die Rampe auf französischer Seite ist 26 m lang. Die knapp neun Millionen Euro teure Stahl- und Betonkonstruktion des österreichischen Architekten Dietmar Feichtinger wird im Auftrag der Stadt Weil am Rhein sowie der französischen Dreiländer-Eck-Gemeinschaft errichtet. Die beiden Partner teilen sich die Kosten.
 
 
 
 
 
  Name Friedensbrücke  
 
Ort Weil am Rhein Baujahr -
Provinz/Land Baden-Württemberg Entwurf -
Staat Deutschland Querung Eisenbahngelände
 
Brückentyp Balkenbrücke Länge [m] 172
beweglich - Weite [m] 60
Untertyp Fachwerk Höhe [m] -
Material Stahl/Eisen Breite [m] -
Verkehr Straße Höhe Turm [m] -
 
Bild Friedensbrücke
 
Bemerkung Die Brücke hat einen über 3 Felder durchlaufenden Fachwerkträger mit geschwungenem Obergurt. Die Spannweiten betragen 60 - 50,5 - 60 m. Auf der Südseite hat sie 2 Abgänge.
 
 
 
 
 
  Name Grenzbrücke Basel-Weil am Rhein  
 
Ort Weil am Rhein - Basel Baujahr 1976-1979
Provinz/Land Baden-Württemberg - Basel Stadt Entwurf -
Staat Deutschland - Schweiz Querung Hochstraße
 
Brückentyp Balkenbrücke Länge [m] 1474
beweglich - Weite [m] 35,4
Untertyp Hohlkasten Höhe [m] -
Material Spannbeton Breite [m] 22
Verkehr Autobahn A5 - Autobahn N2 Höhe Turm [m] -
 
Bild Grenzbrücke Basel-Weil am Rhein
 
Bemerkung Der Schweizer Längenanteil beträgt 95 m.
 
 
 
 
 
  Name Palmrainbrücke  
 
Ort Weil am Rhein - Huningue Baujahr 1977-1979
Provinz/Land Baden-Württemberg - Grand Est Entwurf -
Staat Deutschland - Frankreich Querung Rhein
 
Brückentyp Balkenbrücke Länge [m] 288
beweglich - Weite [m] 105
Untertyp Hohlkasten Höhe [m] 7
Material Spannbeton Breite [m] 10,5
Verkehr Straße Höhe Turm [m] -
 
Bild Palmrainbrücke
 
Bemerkung Auf den zwei Strompfeilern einer 1878 errichteten Eisenbahnbrücke, die von Frankreich demontiert wurde, wurde ein neuer Überbau für den Straßenverkehr gelegt. Die Brücke hat einen durchlaufenden Hohlkasten aus Spannbeton. Die Feldweiten betragen 64,7 - 105 - 73,2 - 45,7 m.
 
 
 
 
 
  Name Straßenbrücke Weil am Rhein  
 
Ort Weil am Rhein Baujahr -
Provinz/Land Baden-Württemberg Entwurf -
Staat Deutschland Querung Eisenbahngelände
 
Brückentyp Balkenbrücke Länge [m] 510
beweglich - Weite [m] -
Untertyp Hohlkasten Höhe [m] -
Material Spannbeton Breite [m] -
Verkehr Straße Höhe Turm [m] -
 
Bild Straßenbrücke Weil am Rhein
 
Bemerkung Die gekrümmte Brücke hat einen Hohlkasten aus Spannbeton mit konstanter Bauhöhe. Sie hat mindestens 12 Felder.
 
 
 
 
 
  Name Wehrübergang Märkt  
 
Ort Weil am Rhein Baujahr -
Provinz/Land Baden-Württemberg Entwurf -
Staat Deutschland Querung Rhein
 
Brückentyp Balkenbrücke Länge [m] 178
beweglich - Weite [m] 34,7
Untertyp Fachwerk Höhe [m] -
Material Stahl/Eisen Breite [m] -
Verkehr Weg Höhe Turm [m] -
 
Bild Wehrübergang Märkt
 
Bemerkung Das Wehr von Märkt leitet das Rheinwasser in den Grand Canal d'Alsace. Der nur für Fußgänger und Radfahrer geöffnete Fachwerksteg führt über 5 Wehrfelder von je 34,7 m Weite.